Herzlich Willkommen am Gymnasium Tiergarten!

Das Gymnasium Tiergarten ging zum Schuljahr 2012/13 aus der Menzel-Schule (Gymnasium) und der Heinrich-von-Kleist-Schule (Gymnasium) hervor. Bereits vor der Fusion kooperierten die beiden Gymnasien in vielen Bereichen. Das Kollegium des neu entstandenen Gymnasiums freut sich, nun auf der Basis der Traditionen beider Häuser schulische Bildung auf hohem Niveau anzubieten.

2013 bescheinigte der Bericht der Schulinspektion (PDF) unserer Schule neben einem erfolgreichen Fusionsprozess ein durch Toleranz geprägtes Schulklima, ein vielfältiges, attraktives Angebot an Arbeitsgemeinschaften, Projekten und Kooperationen sowie ein engagiertes, vorausschauend planendes und zielorientiert arbeitendes Schulleitungsteam.

 

Schul- und Hausordnung

 

Tiergarten-Gespräche

Von Zeit zu Zeit laden wir im Rahmen der Tiergarten-Gespräche Personen aus Politik, Gesellschaft, Sport, Wissenschaft, Kunst oder Kultur zur Diskussion mit unseren Schülerinnen und Schülern ein.

 

 

Tiergarten-Gespräche

Von Zeit zu Zeit laden wir im Rahmen der „Tiergarten-Gespräche“ Personen aus Politik, Gesellschaft, Sport, Wissenschaft, Kunst oder Kultur zur Diskussion mit unseren Schülerinnen und Schülern ein:

Wolfgang Bosbach als Gast der Tiergarten-Gespräche: Politikunterricht mal anders

Am 29. Januar 2015 begrüßten wir an unserer Schule Wolfgang Bosbach. Der CDU-Politiker ist Vorsitzender des Innausschusses im Bundestag und stellte sich in der Aula unserer Schule den Fragen des 2. Semesters der Oberstufe. Hierbei ging es weniger um parteipolitische Standpunkte, vielmehr standen die Politik und das Leben in und mit der Politik im Vordergrund. Vorbereitet wurde die Veranstaltung von unserem LK-Politik. Wir haben einzelnen Themen gewählt und entsprechende Fragen vorbereitet.

→ mehr erfahren



Wir sind das Gymnasium Tiergarten:

engagiert - sozial - vielfältig

An unserer Schule arbeiten kompetente und engagierte Lehrkräfte, die sich regelmäßig fortbilden und gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern und Eltern unsere Schule weiterentwickeln. Durch einen intensiven fachlichen Austausch profitieren jüngere von der Expertise erfahrener Lehrkräfte und erhalten erfahrene Anregungen zu neueren Entwicklungen in Pädagogik und Didaktik durch jüngere Lehrkräfte. Darüber hinaus unterrichten an unserer Schule viele Lehrkräfte, die neben dem Unterricht als Fachseminarleiterinnen und Fachseminarleiter Lehrkräfte ausbilden und ihre fachliche und didaktische Kompetenz in die Entwicklung unserer Schule einbringen. Eine hohe Unterrichtsqualität wurde uns durch die letzte Schulinspektion bescheinigt. Auch über den Unterricht hinaus wird eine Vielzahl an Aktivitäten und Fahrten angeboten.

Wir leben soziale Verantwortung und gestalten aktiv ein von gegenseitiger Achtung und Wertschätzung geprägtes Miteinander: Unsere drei engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulsozialarbeit sind täglich für alle Schülerinnen und Schüler persönlich ansprechbar und helfen ihnen dabei, Probleme zu lösen und ggf. geeignete Unterstützungsangebote zu finden. Darüber hinaus werden Schülerinnen und Schüler intensiv als Mediatoren ausgebildet und helfen so, Konflikte frühzeitig in Gesprächen beizulegen. Unsere Schule ist eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und sensibilisiert regelmäßig mit von Schülerinnen und Schülern organisierten Aktionen und Veranstaltungen für Themen wie Vorurteile, Gleichberechtigung und Zivilcourage. Auch in kooperativen Lernformen und Projekten im Unterricht, in der Schülervertretung und in Arbeitsgemeinschaften übernehmen Schülerinnen und Schüler Verantwortung für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler.

Wir fördern aktiv Vielfalt: Unser vielfältiges Angebot an Profilen, Wahlkursen, Projekten und Arbeitsgemeinschaften ermöglichen es uns jede einzelne Schülerin und jeden einzelnen Schüler in ihren bzw. seinen individuellen Interessen und Potentialen zu unterstützen. Dabei sucht unsere Schule aktiv den Austausch mit Firmen, Einrichtungen und Projekten aus verschiedensten Bereichen der Gesellschaft und etablierte bereits zahlreiche Kooperationen mit außerschulischen Partnern wie z. B. dem Jugendtheater GRIPS oder der Firma Atotech, die unser Schulleben bereichern und unseren Schülerinnen und Schülern wertvolle Einblicke in die Berufswelt bieten. In Kursen zur Berufsorientierung werden unsere Schülerinnen und Schüler aktiv in ihrer individuellen Berufswahl unterstützt.

Leiter der NASA spornt die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Tiergarten an, sich anzustrengen

Am Montag, den 19. Mai 2014 besuchte der Leiter der NASA, Charles F. Bolden, Jr., das Gymnasium Tiergarten. Bevor er 2009 die Leitung der NASA übernahm hat Herr Bolden viele Jahre als Astronaut gearbeitet und war in dieser Zeit vier mal im Weltraum. Seine Botschaft an die Schülerinnen und Schüler ist das Geheimnis seines Erfolgs: wer sich anstrengt und hart arbeitet, wird seine Ziele erreichen und Träume erfüllen!

→ mehr erfahren


Kein Unterricht am Montag, den 7. April 2014

Aufgrund eines technischen Defekts wird am Montag, den 7. April 2014 kein Unterricht stattfinden. Dies betrifft alle Klassen und Kurse.

Das Gymnasium Tiergarten ging zum Schuljahr 2012/13 aus der Menzel-Schule (Gymnasium) und der Heinrich-von-Kleist-Schule (Gymnasium) hervor. Bereits vor der Fusion kooperierten die beiden Gymnasien in vielen Bereichen. Das Kollegium des neu entstandenen Gymnasiums freut sich, nun auf der Basis der Traditionen beider Häuser schulische Bildung auf hohem Niveau anzubieten.

2013 bescheinigte der Bericht der Schulinspektion unserer Schule neben einem erfolgreichen Fusionsprozess ein durch Toleranz geprägtes Schulklima, ein vielfältiges, attraktives Angebot an Arbeitsgemeinschaften, Projekten und Kooperationen sowie ein engagiertes, vorausschauend planendes und zielorientiert arbeitendes Schulleitungsteam.

Öffnungszeiten des Sekretariats während der Sommerferien 2015

Mittwoch, 15.7.              7.30 – 15.00 Uhr  (Tag der Zeugnisausgabe)
Donnerstag, 16.7.          7.30 – 13.00 Uhr

Sommerferien
Mittwoch, 26.8.             9.00 – 14.00 Uhr
Donnerstag, 27.8.          9.00 – 15.00 Uhr
Freitag, 28.8.                8.00 – 15.00 Uhr

Die Schulleitung

Unterrubriken der Rubrik Schule: