"Anders gedenken" 2021 - Veranstaltung zur Reichspogromnacht

  10. November 2021

Leider musste in diesem Jahr die mittlerweile traditionelle Veranstaltung im Gripstheater wegen der hohen Infektionszahlen ausfallen. Als Alternative gehen die beteiligten Schulen online und präsentieren Beiträge, die thematisch dem Gedenken gewidmet sind.

Unsere Schule zeigt eine offene Probe des Grundkurses Darstellendes Spiel unter Leitung von Herr Reiners. Der Kurs entwickelte Szenen und Bilder zum Text "Todesfuge" von Paul Célan, der in der Endphase des Krieges geschrieben wurde und sich auf die Judenvernichtung durch die Nazis bezieht, ohne dies ausdrücklich zu formulieren.

Die neu gegründete Video AG des Gymnasium Tiergarten (unter der Leitung von Klaus Dörries) begleitete die Proben und hielt den Endstand fest. Das Ergebnis aus dieser gelungenen Kooperation präsentieren wir hier mit Dank an alle Beteiligten! Wie in den Jahren vorher im Gripstheater gelingt es auch diesmal dem Kurs darstellerisch eine sehr eindringliche Atmosphäre zu schaffen.