Die neue Schülervertretung 2020

  29. April 2020    von Vonwiller

Auch im Schuljahr 2019 / 2020 fand die Wahl der Schulsprecher statt. In Zeiten der Corona-Krise wird weiter gearbeitet!

Koray, der diesjährige Schulsprecher aus der Q4 und die Klassenspecherinnen und Klassensprecher aller Jahrgänge haben sich bislang regelmäßig getroffen, um bei den SV-Sitzungen über unterschiedliche Themen und Anliegen zu sprechen, die zu einem positiven Schulklima beitragen sollen. Nach dem Abschied von Frau Hartmann und Frau Elischewski, die sich engagiert um die SV Arbeit kümmerten, lernten die Schülerinnen und Schüler selbstständiger an ihren Themen weiterzuarbeiten und verstärkten die Zusammenarbeit untereinander. Zudem scheint, so Koray, das Vertrauen der Schülerinnen und Schüler gegenüber der SV gewachsen zu sein, denn die Schülerinnen und Schüler engagieren sich vermehrt für das Gymnasium Tiergarten, teilen ihre Ideen und Vorschläge mit und tragen ihre Probleme und Herausforderungen an die SV heran. Dieser Eindruck bestärkt das kleinere SV Kernteam, welches letztes Jahr entstand, bei der Arbeit und fördert die Partizipation der Schülerinnen und Schüler. Die Schülervertretung stärkt zudem die Zusammenarbeit mit der Schulleitung und den Lehrkräften.

Damit die mehrjährige und wertvolle Arbeit von Frau Hartmann und Frau Elischewski weitergetragen werden kann, wird Frau Vonwiller zukünftig die Arbeit mit der SV übernehmen. Durch die Herausforderungen mit dem Corona-Virus, startete die SV Arbeit vor den Osterferien mit einem innovativen und neuen Format, denn das etwas kleinere SV Kernteam traf sich in einem Online Meeting, um die weiteren Schritte zu besprechen und kreative Wege zu finden die SV Arbeit, trotz Corona-Virus, weiterführen zu können. Die bald anstehende 4. SV Sitzung soll nun auch in einem ersten Versuch in Jahrgängen aufgeteilt über ein Online Meeting stattfinden.