Workshop in der NGBK: Videoporträt trifft Straßenfotografie

  17. März 2015

Am 17.3.2015 besuchte der Leistungskurs Bildende Kunst Q 2 von Frau Kosanke, begleitet von Frau Schönherr, die Neue Gesellschaft für Bildende Kunst.

Die derzeitige Kunstvermittlerin der NGBK Branka Pavlovic, Filmemacherin und Videokünstlerin, hatte eine einstündige Power-Point-Präsentation vorbereitet, die den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in verschiedene Möglichkeiten von fotografischen und filmischen Porträts gewährte. Anschließend machten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Suche nach unerwarteten, humorvollen Situationen, unentdeckten Ecken und verborgenen Schätzen und versuchten, diese mit Hilfe von Handykameras oder Foto- und Videokameras einzufangen. Die Ergebnisse wurden im Workshopraum anschließend angeschaut und erläutert. Ein Besuch der Ausstellung „Redemption Jokes Teil 01" rundete den Workshop ab.